Informationen

Was vor vielen Jahren einst klein begann, ist nun zum größten Mehrtages-Treffen in der Eifel (mit über 600 Fahrzeugen als Tagesgästen) heran gewachsen.



Aufgrund vom wachsenden VAG Anteil beim BACK2NOS Treffen 2015 damals, haben wir uns   seit dem Treffen 2016 dazu  entschlossen kein reines VW Golf Treffen mehr zu veranstalten, sondern direkt ein unvergessliches Treffen für alle Freunde der VAG-Fraktion zu erschaffen.



Die Zeiten sollen unlängst vorbei sein wo es heißt, VW  Golf  / VW Passat / Audi TT / Seat Leon Treffen etc., denn wir sind alle eine Familie und teilen eine gemeinsame Leidenschaft!



Mit VAG am Ring 2017 übertrafen wir die eigenen Erwartungen an uns selber und füllten ganze 92 Häuser des Lindner Ferienparks in Drees mit Tuningverrückten  Gästen. Ein kleiner Vergleich dazu: im Jahr 2015 beim BACK2NOS waren es "nur" 33 Häuser. Allein in der Buchungsphase für das Treffen 2017 war unser Anfangskontingent  innerhalb von 2 Tagen komplett  vergeben.  Mit so einem Andrang hätten wir selbst nie gerechnet.


Als wenn das noch nicht genug war, ließen uns die Buchungsanfragen für VAG am Ring 2018 sprachlos erstarren. Erstmals in unserer Historie konnten wir 100% des Lindner Ferienparks füllen. Als perfekter Abschluss für dieses Treffen konnten wir dann noch eine Rekordspendensumme in Höhe von 6500,- Euro verbuchen und der Kinderkrebshilfe in Bonn überreichen.



Auch für das Jahr 2019 übernimmt Stefan wieder federführend das Haupt der Organisatoren.



Unser kompetenter und zuverlässiger Sponsor FTS-Tuning wird das Treffen wie in den letzten fünf Jahren zuvor kräftig unterstützen. An dieser Stelle ein ganz großes Dankeschön!



Ihr habt nun also die einmalige Gelegenheit den Flair der Nordschleife und der Eifel mit uns zu teilen. Seid also dabei, denn auch 2019 wird das Treffen wieder unvergesslich!.



Seid gespannt und lasst euch überraschen was das Team für euch bereit hält! :-)



P.S. auf dieser Hompage erhaltet ihr alle wichtigen Information & Eindrücke über das Treffen. Kurzfristige Änderungen könnt ihr auf unserer Facebook-Seite VAG am Ring - powered by FTS-Tuning sehen.